MenĂĽ SchlieĂźen

Solana-Netzwerk in Metamask

Willkommen zu diesem Beitrag, in dem wir die Frage beantworten werden, die Sie haben mĂĽssen, wenn Sie dies lesen. Und die Frage ist, wie man Solana in der Metamask Wallet einrichtet.

Solana ist in der Metamaske nicht verfügbar, daher können Sie dieses Netz nicht konfigurieren und mit der Metamaske verwenden. Aber es gibt sehr ähnliche Lösungen, die Sie verwenden können, und Sie werden keine Schwierigkeiten haben, sie zu benutzen, wenn Sie bereits Erfahrung mit metamask haben.

Die beste Option und Geldbörse ist Phantom, wo Sie hier eine ausführliche Anleitung finden. Außerdem finden Sie hier eine detaillierte Anleitung zu den verschiedenen Wallets im Solana-Netzwerk, falls Sie aus irgendeinem Grund nicht überzeugt sind oder Probleme mit der Phantom-Wallet haben.

Warum ist Solana nicht in der Metamask?

Nun, da wir den Zweifel ausgeräumt haben und Sie Lösungen und Alternativen sehen konnten, die Sie im Solana-Netz verwenden können, wollen wir sehen, warum es immer noch nicht in Metamask ist. Und es ist möglich, dass dieses Netz nie in der Metamask sein wird.

Der Hauptgrund ist, dass Solana kein EVM-kompatibles Netzwerk ist und auch nicht mit dem Ethereum-Netzwerk kompatibel ist. Denn das Solana-Netzwerk verwendet die Sprache Rust, während das Ethereum-Netzwerk Solidity verwendet. Das macht sie inkompatibel und sehr schwierig, sie gemeinsam zu verwenden.

Metamask ist eine EVM (Ethereum Virtual Machine) Wallet, die auf Ethereum, seinem Hauptnetzwerk, basiert und die erste, die wir in dieser Wallet finden konnten. Dies bedeutet, dass ein Netzwerk, das in dieser Wallet verwendet werden soll, mit Ethereum kompatibel sein muss, oder wie der Begriff EVM bekannt ist. Daher können wir Netzwerke wie Polygon, Binance Smart Chain, Avalanche, Harmony, Arbitrum und viele andere verwenden. Da sie alle eines gemeinsam haben, sind sie EVM-kompatibel und verwenden Solidity als Sprache.

Wenn Sie sich andere Netze ansehen, die nicht EVM sind, werden Sie feststellen, dass sie auch nicht in Metamask erscheinen und nicht in Metamask verwendet werden können. Einige dieser Netzwerke sind Terra, Cosmos, Near, Algorand, EOS, Tron und viele andere.

Aus diesem Grund ist es sehr unwahrscheinlich, dass wir das Solana-Netz oder ein anderes nicht-EVM-kompatibles Netz in der Metamask in Zukunft oder in naher Zukunft haben werden. Es gibt zwar andere Wallets, die mit vielen verschiedenen Netzwerken kompatibel sind, wie z.B. C98, aber da sie nicht ausschließlich auf Ethereum basieren, müsste Metamsak eine Menge Änderungen vornehmen, um dies in ihrer Wallet zu ermöglichen.

Glücklicherweise gibt es in Solana sehr einfach zu bedienende Geldbörsen, die der Metamaske ähneln, wobei Phantom die meistgenutzte und von vielen bevorzugte ist. Früher fanden wir die Geldbörsen im Solana-Netzwerk schwierig zu bedienen und unintuitiv, aber mit der Einführung von Phantom hat sich das geändert. Es ist genauso oder sogar einfacher zu benutzen als Metamask. Kompatibel mit allen Plattformen oder Dapps in Solana und mit Hardware-Wallets. Phantom hat also alles, was Sie für die Nutzung des Solana-Netzes brauchen.

Ich hoffe, es hat Ihnen geholfen, Ihre Zweifel an der Metamaske und dem Solana-Netz zu beseitigen, und Sie können herausfinden, warum Sie es nicht benutzen können. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie kein Binance-Konto haben, eines unten erstellen können.

Plattform: Binance
Min. Einzahlung: 10€
Lizenz: Cysec

Sehr niedrige Provisionen
Austausch mit mehr Cryptocurrencies

 5/5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.